Das Grundrecht Der Sprachenfreiheit: Zugleich Ein Beitrag Zu Den Innominatfreiheiten (Studien Und Beitrage Zum Offentlichen Recht #51) (Hardcover)

Das Grundrecht Der Sprachenfreiheit: Zugleich Ein Beitrag Zu Den Innominatfreiheiten (Studien Und Beitrage Zum Offentlichen Recht #51) Cover Image
Email or call for price.
Special Order

Description


Die menschliche Sprache scheint fur die Rechtswissenschaft eine Selbstverstandlichkeit darzustellen. Ihre freiheitsrechtliche Seite wurde von der Grundrechtsdogmatik des Grundgesetzes bislang weitgehend ausgeblendet. Nico S. Schmidt versucht, ein unbenanntes Grundrecht der Sprachenfreiheit im Grundgesetz sichtbar zu machen sowie seine dogmatischen Strukturen und Besonderheiten offenzulegen. Anhand konkreter staatlicher Vorschriften oder Massnahmen, die die Sprachverwendung beschranken, verdeutlicht er dieses Grundrecht in seiner rechtspraktischen Auswirkung. Dabei bilden die interdisziplinar gewonnenen Erkenntnisse der Linguistik das terminologische und argumentative Fundament der Untersuchung. Um die Anerkennung eines unbenannten Grundrechts der Sprachenfreiheit als allgemeine Rechtsuberzeugung zu bestarken, werden zudem denkbare Argumente einer rechtspolitischen Diskussion antizipiert und jeweils entkraftet. Besondere Schwerpunkte legt der Autor auf die entwickelte Abwagungssystematik, Fragen zur Grundrechtskonkurrenz sowie der rechtspraktischen Anwendung durch staatliche Entscheidungstrager.
Product Details
ISBN: 9783161599644
ISBN-10: 3161599640
Publisher: Mohr Siebeck
Publication Date: June 1st, 2021
Pages: 507
Language: German
Series: Studien Und Beitrage Zum Offentlichen Recht